Migration in die Cloud

Das Team der bluechip Cloud Services bietet Ihnen gerne diverse optionale Migrationsdienste in die hochverfügbare und vollständig redundante bluechip Cloud an:


Von lokalem virtuellen Server in die bluechip Virtual Private Cloud

  1. Buchen Sie die Anzahl an virtuellen Maschinen als Virtual Private Server (ohne interne Kommunikation) oder Virtual Private Cloud (inkl. internes privates Netzwerk), die Sie zu bluechip migrieren möchten.
  2. Sagen Sie uns, welche Virtualisierungstechnologie Sie benutzen, wieviele virtuelle Maschinen migriert werden sollen und welchen Speicherbedarf jede virtuelle Maschine aktuell hat. Dies können Sie bequem schon bereits beim Buchen als Kommentar angeben.
  3. Gemeinsam mit Ihnen planen wir die notwendigen Migrationsschritte und den dazugehörigen Zeitplan. Dazu stellen wir Ihnen nach Beauftragung eine Excel-Datei zur Verfügung, die wir, nach Eingabe benötigter Daten, als Vorlage für die richtige Zuordnung nutzen.
  4. Sie können uns Ihre virtuellen Maschinen im VHD/VHDX-Format entweder als Upload auf einen speziell für Sie erstellen Speicherbereich oder auf einer externen Festplatte zur Verfügung stellen. Selbstverständlich können Sie in beiden Fällen Ihre Daten für die Transportzwecke verschlüsseln und senden uns die Anleitung zum Entschlüsseln seperat zu.
  5. Wir richten Ihre virtuellen Maschinen und binden die entsprechenden virtuellen Festplatten ein und informieren Sie, sobald Sie Ihre Daten in der bluechip Cloud nutzen können.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr persönliches Migrationsszenario.